Fertigungs-kompetenz

 
Den Schwerpunkt der Produktion bildet die Verarbeitung der Kunststoffe EPS (expandiertes Polystyrol), XPS (extrudiertes Polystyrol), PUR (Polyurethan), EPP (expandiertes Polypropylen) sowie verschiedener Polyurethan Elastomere.

Neben den klassischen Verarbeitungsschritten Expansion, Extrusion, Spritzgießen und Tiefziehen werden auch Kaschierungen, Hinterschäumungen und weitere Veredelungsschritte angewandt. In Verbindung mit der Verarbeitung zu unterschiedlichen Raumgewichten ergeben sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und Produkte, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind.

Durch eine eigene Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung werden Kundenprojekte über den gesamten Zyklus eines Produktes betreut. Auch eine Musterfertigung und der Prototypenbau sind dabei ein fester Bestandteil der Entwicklung. Selbst Kleinserien werden im Kundenauftrag realisiert.